Seite 1 von 1

Linux Mint

Verfasst: Do 27. Aug 2020, 17:36
von AWSW
Nach langer Nutzung von Microsoft Betriebssystemen von „Microsoft DOS“, „Microsoft Windows 3.11“ bis „Microsoft Windows 10“, über eine bevorzugte, private Nutzung von „Apple Max OS X“ oder wie es mittlerweile heißt „Apple macOS“, bin ich vor einigen Jahren auch immer wieder dazu gekommen über den Tellerrand zu schauen. Inzwischen habe ich mir etwa 20 verschiedene Linux Distributionen angeschaut und bin letztlich immer wieder bei „Linux Mint“ hängengeblieben. Mittlerweile nutze ich Linux Mint 20 für alle meine Aufgaben, weil es einfach sehr schnell und flüssig zu bedienen ist und unfassbar stabil. Es läuft selbst auf älteren Computern, auf denen längst kein Windows mehr zu nutzen ist, noch unglaublich schnell und flüssig, sodass ich selbst längst in die digitale Rente geschickte Desktops und Laptops (>13 Jahre alt) wieder in Betrieb setzen konnte. Diese laufen mit Linux Mint teils mit gefühlt uralter Hardware schneller als neue Windows Rechner.

Zusätzlich greift es die (von mir auch) bevorzugte Bedienung ähnlich wie Microsoft Windows 7 auf und ist somit für Umsteiger auch ein super Einstieg in die Linux Welt mit dem Bonus auf eine anschließend stressfreie Bedienung ohne nervige sich verselbstständigende Betriebssystem-Updates, undurchsichtige Virenschutzprogramme usw...

Später dazu mehr...

Hier ein Link zu Linux Mint: www.linuxmint.com